C#-Member als obsolet kennzeichnen 👍 👎

Hin und wieder kann es sinnvoll sein, Programmelemente (z. B. Eigenschaften oder Methoden) als obsolet zu kennzeichnen. Dies ist insbesondere bei der Umsetzung allgemeiner Programmbibliotheken hilfreich, beispielsweise um den Anwender auf eine entfallende bzw. verbesserte Funktionalität hinzuweisen.

.NET stellt hierfür das Obsolete-Attribut zur Dekoration entsprechender Teile bereit. Die Verwendung ist intuitiv:
Programmelemente als obsolet kennzeichnen
01020304050607080910111213
[Obsolete("Bitte verwenden Sie .NET-Standardfunktionalität.")]public static class Sorting {    [Obsolete("Bitte verwenden Sie zumindest " + nameof(Mergesort) + ".", true)]    public static string[] Bogosort(string[] data) {        /* ohne Implementierung */        return data;    }
public static string[] Mergesort(string[] data) { /* ohne Implementierung */ return data; }}
Bei Verwendung dieser Klasse erscheint nun folgende Warnung in Visual Studio:
"Sorting" ist veraltet: "Bitte verwenden Sie .NET-Standardfunktionalität."
Bei Verwendung der Methode Bogosort erscheint zusätzlich folgender Fehler:
"Sorting.Bogosort(string[])" ist veraltet: "Bitte verwenden Sie zumindest Mergesort."


Projektverweise

Kategorien / Archiv  |  Übersicht RSS-Feed

Schlagworte

Suche